Produkt- & Tarifberater

Rückkanal

Die Rückkanalanbindung ist die Art und Weise, wie Sie sich in das Internet einwählen, um z.B. den Befehl eines Webseitenaufbaus zu erteilen (z.B. de.satconnect.com)
 

Laptop/Desktop

Grundsätzlich können für den satConnect Dienst die satConnect BOX, die DVB/S2 USB-Box oder die PCI-Karte verwendet werden.

satConnect BOX (Betrieb mit einem Mobilfunk-Rückkanal nicht möglich)
Sie ist der erste Satellitenreceiver, der Plug & Play installierbar ist, da die komplette satConnect Software bereits auf der satConnect BOX vorinstalliert ist. Es müssen keine weiteren Treiber- oder Softwaremodule auf dem PC installiert werden. Die Konfiguration, welche nur bei der Erstinstallation notwendig ist, erfolgt üben den Internetbrowser. Die satConnect BOX arbeitet betriebssystemunabhängig und unterstützt somit nicht nur Windows-, sondern auch MAC- und LINUX-Betriebssysteme. Darüber hinaus ist die satConnect BOX netzwerkfähig und eignet sich somit ideal zum Aufbau von Netzwerken in Firmen oder auch für zu Hause. Der Anschluss der satConnect BOX an den PC bzw. die Integration in das Netzwerk erfolgt über das mitgelieferte Netzwerkkabel. Der für den satConnect Dienst notwendige Rückkanal (analog und ISDN) ist bereit in der satConnect BOX intergriert. Die dafür notwendigen Kabel sind im Lieferumfang enthalten. Weitere Informationen zur satConnect BOX, insbesondere über den Einsatz in Netzwerken finden Sie unter satConnect BOX White Paper. Hinweis: Bei satConnect BOXen aus der Erstserie werden die USB-Ports nicht unterstützt und die Download-Bandbreite ist auf 4.000 Kbit/s begrenzt. über ein Softwareupdate, welches Ihnen satConnect kostenlos zur Verfügung stellt, können diese Funktionen aktualisiert werden.

USB-Box
Die USB Box wird mittels USB-Kabel an einen freien USB-Port Ihres Computers angeschlossen und ist daher gut für den Einsatz mit einem Laptop geeignet.

PCI-Karte
Die PCI-Karte benötigt in Ihrem Computer einen freien PCI-Slot und muss in ihm fest eingebaut werden. Dazu nehmen Sie den Computer vom Netz, schrauben ihn auf und stecken die PCI-Karte in den freien PCI-Slot. Anschließend wird sie mit dem Gehäuse des Computers verschraubt. Auf Grund ihrer Bauweise ist die PCI-Karte für Notbooks nicht zu verwenden. Bitte beachten Sie ausserdem, dass die PCI-Karte im Gegensatz zur USB-Box und der satConnect Box die satConnect Speed-Pipe-Technology nicht unterstützt.

Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  AGB
© 2017 skyDSL Deutschland GmbH - Kein DSL verfügbar? Beratung im satConnect Tarifvergleich