Häufig gestellte Fragen rund um die satConnect Technik

Hier können Sie sich über alle Themen zur satConnect Technik informieren: Interneteinwahl, Support, Surfen, Voraussetzungen, satConnect Inklusiv-Services.



Antworten zum Thema satConnect2+

Wie lang sind die Zeitverzögerungen bei Satellitenübertragungen?

Geostationäre Satelliten sind im Orbit rund 36.000 Kilometer über dem Äquator positioniert. Der Hin- und Rückweg zum Satelliten benötigt rund 700 Millisekunden.

Auf Grund der hohen Latenzzeit sind Onlinespiele nur bedingt möglich.
 
Kann ich ein drahtloses Netzwerk mit satConnect 2+ betreiben?
Ja. Sie müssen nur einen WLAN - Router hinter das Satellitenmodem installieren.
 
Welche Ip Adresse bekomme ich ?
Sie bekommen eine öffentliche IP-Adresse. Die nach außen kommunizierte IP-Adresse wird im Internet als italienische IP-Adresse erkannt
 
Kann ich satConnect 2+ in ein Netzwerk integrieren?
Ja. Sie müssen hierbei lediglich einen Router zwischen Ihrem Netzwerk und Ihrem Satellitenmodem installieren.
 
Was ist satConnect2+ ?
satConnect2+? ist ein kostengünstiger, qualitativ hochwertiger, breitbandiger Internetzugangsdienst über Satellit für Endverbraucher in ganz Europa.
 
Auf welchen Satelliten wird satConnect 2+ ausgestrahlt?
satConnect 2+ wird auf dem Satelliten EUROBIRD 3 Orbitaleposition 33 ° Ost und Atlantic Bird 1 Orbitale Position 12,5 ° im KU Band ausgestrahlt. 
 
Kann ich meine vorhandene Satellitenanlage benutzen?
Nein, es muss die gelieferte Hardware benutzt werden. Die vorhandenen Anlagen können für ein 2-Wege-System nicht genutzt werden.
 
Ist VPN mit satConnect möglich ?
Grundsätzlich ja, bedenken Sie jedoch die Latenzzeit von ca. 300 ms (satConnect, abhängig vom verwendeten Rückkanal) bzw. ca. 600 ms (satConnect 2+)
Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Administrator bzw. Hersteller der VPN Software in Verbindung
 
Benötige ich noch einen Telefonanschluss?
Nein. Im Gegensatz zu unidirektionalen satellitengestützten Diensten benötigt skyDSL2+ für den Rückkanal weder eine Telefonleitung noch eine sonstige terrestrische Anbindung. Der gesamte Internet- und Datenverkehr läuft im Up- und Download ausschließlich via Satellit.
 
Kann ich satConnect 2+ selbst installieren?
Es wird dringend empfohlen, die Anlage durch einen unserer Fachhändler installieren zu lassen, die Antenne muss genau auf den Satelliten ausgerichtet und eingemessen werden, da sonst kein optimales Ergebnisse erzielt wird. Unsere Fachhändler wurden von uns geschult und sind zertifiziert.
 
Wie hoch sind die maximalen Up- und Downloadgeschwindigkeiten?
Der von uns angebotene Tarif umfasst eine Uploadgeschwindigkeit bis zu 384 KBit/s und eine Downloadgeschwindigkeit bis zu 3584 KBit/s
 
Gibt es Mindestanforderungen an den Computer?
Nein. Jeder Computer (MAC, Windows oder Linux OS) mit eingebauter Netzwerk-karte (10/100 Mbps) kann an das Satellitenmodem angeschlossen werden. Und besonders wichtig, es wird keine zusätzliche Hard- oder Software benötigt.
 

Kontakt  |  Impressum  |  Datenschutz  |  AGB
© 2022 skyDSL Deutschland GmbH - Kein DSL verfügbar? satConnect Verfügbarkeit bundesweit!